• Telefon: 0800 1260280 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Whats-App: +49157-92338910
  • E-Mail: service@bluaqua.com
  • Technik-Hotline - 05071 7821890 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Telefon: 0800 1260280 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Whats-App: +49157-92338910
  • E-Mail: service@bluaqua.com
  • Technik-Hotline - 05071 7821890 (Mo-Fr 8-16 Uhr)

Flowmeter Medizinischer Sauerstoff

Sauerstoff ist ein lebenswichtiges Element für die Atmung und den Stoffwechsel. Manche Menschen benötigen eine zusätzliche Sauerstoffzufuhr, um ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Dafür gibt es spezielle Geräte, die Flowmeter für medizinischen Sauerstoff genannt werden.

Flowmeter kommen häufig in Krankenhäusern und Rettungswagen zum Einsatz in denen eine zentrale Gasversorgung (ZGA) vorhanden ist.

Sie dienen zur Druckreduzierung und zur Regelung des Gasdurchflusses.

Flowmeter - Was ist das?

Ein Flowmeter für medizinischen Sauerstoff ist ein Gerät, das den Durchfluss von Sauerstoff aus einer zentralen Versorgungsleitung reguliert. Es wird verwendet, um Patienten mit einer Sauerstofftherapie zu versorgen, die eine bestimmte Menge an Sauerstoff pro Minute benötigen. Der Sauerstoff wird über einen Schlauch und eine Maske oder eine Nasenbrille an den Patienten abgegeben.

Welche Arten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Flowmetern für medizinischen Sauerstoff, die sich in ihrer Bauweise, ihrem Messprinzip und ihrem Anwendungsbereich unterscheiden. Einige Beispiele sind:

  • Schwebekörper-Flowmeter: Diese Flowmeter haben eine transparente Röhre, in der sich ein Schwebekörper befindet, der sich je nach Durchflussrate nach oben oder unten bewegt. Der Schwebekörper kann eine Kugel, ein Zylinder oder eine andere Form haben. Die Röhre ist mit einer Skala versehen, die den Durchfluss in Litern pro Minute (l/min) anzeigt. Diese Flowmeter sind einfach abzulesen und zu bedienen, aber sie können durch Verschmutzung oder Beschädigung der Röhre ungenau werden.
  • Lochscheiben-Flowmeter: Diese Flowmeter haben eine Lochscheibe, die den Durchfluss von Sauerstoff durch eine Reihe von kalibrierten Öffnungen regelt. Die Öffnungen sind mit verschiedenen Durchflussraten beschriftet, die durch Drehen eines Handrads ausgewählt werden können. Diese Flowmeter sind robust und unempfindlich gegen Verschmutzung, aber sie haben nur eine begrenzte Anzahl von Einstellstufen.
  • Digitale Flowmeter: Diese Flowmeter haben einen elektronischen Sensor, der den Durchfluss von Sauerstoff misst und auf einem digitalen Display anzeigt. Die Durchflussrate kann über Tasten oder einen Drehknopf eingestellt werden. Diese Flowmeter sind sehr genau und können auch andere Parameter wie Druck, Temperatur oder Sauerstoffsättigung anzeigen. Sie benötigen jedoch eine Stromversorgung und sind teurer als andere Flowmeter.

Die Wahl des geeigneten Flowmeters für medizinischen Sauerstoff hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem verfügbaren Druck, dem benötigten Durchflussbereich, dem Patiententyp, dem Einsatzort und dem Budget. Es ist wichtig, dass das Flowmeter regelmäßig gewartet und kalibriert wird, um eine sichere und effektive Sauerstofftherapie zu gewährleisten.

Flowmeter

(1 Stück = 139,90 €)

139,90 €

lieferbar
(1 Stück = 272,51 €)

272,51 €

lieferbar
(1 Stück = 272,51 €)

272,51 €

lieferbar
(1 Stück = 139,90 €)

139,90 €

lieferbar