• Telefon: 0800 1260280 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Whats-App: +49157-92338910
  • E-Mail: service@bluaqua.com
  • Technik-Hotline - 05071 7821890 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Telefon: 0800 1260280 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
  • Whats-App: +49157-92338910
  • E-Mail: service@bluaqua.com
  • Technik-Hotline - 05071 7821890 (Mo-Fr 8-16 Uhr)

Druckminderer GCE Medireg® 100 O² D KL3-8 (4,5 bar)

Artikelnummer: 0724141

139,90 €
(1 Stück = 139,90 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Druckminderer GCE Medireg® 100 O2 / 4,5 bar - Mit seiner kompakten und leichten Bauart, einem Ausgangsdruck von 4,5 bar eignet er sich zum Anschluss von nachgeschalteten Sauerstoff-Zusatzgeräten, Gasmischsystemen etc..


Verlässliche Konstante im rauen Notfallalltag

Dieser bewährte Druckminderer ist besonders gut für den täglichen Einsatz in der Notfallmedizin und im Rettungswesen geeignet. Medizinischer Sauerstoff ist zentraler Punkt der Notfallversorgung. Der GCE Medireg® 100 O2 / 4,5 bar erweist sich auch unter extremen Bedingungen als zuverlässiger Begleiter und ist wichtiger Teil lebensrettender Maßnahmen. Auch wenn kein Einsatz dem anderen gleicht, meistert das Präzisionsinstrument mit einem Ausgangsdruck von 4,5 bar nahezu jede Herausforderung.

Medizinischer Sauerstoff – wichtiger Teil der Notfallversorgung

Das Gerät ist auf intuitive Bedienbarkeit und leichte Handhabung ausgelegt. Das erweist sich besonders in Notfallsituationen, die schnelles Handeln erfordern, immer wieder als unverzichtbar. Die festgelegte, exakt dosierte Sauerstoffzufuhr ist Garant für sichere Beatmung. Dies gibt dem Behandler Zeit für andere wichtige Maßnahmen in der Erstversorgung des Patienten. Das Gerät verfügt über einen Hochdruck-Handanschluss mit 3/4" Gewinde und besitzt einen 3/8" Gewinde-Abgang zum Anschluss von Geräten (z.B. Gasmischsystemen). Der Eingangsdruck liegt bei max. 300 bar – der Ausgangsdruck bei 4,5 bar und einem Flow > 100 l / min.

Druckminderer – höchste Sicherheit für Behandler und Patient

Das äußerst robuste Präzisionsinstrument besteht aus vernickeltem Messing und nimmt jede Herausforderung an. Auch das Flascheninhalts-Manometer hält der Hektik des Notfallalltags stand und ist effektiv gegen Stöße geschützt. Ein integriertes Sicherheitsventil sorgt dafür, dass kein Überdruck entstehen kann. Der Sinter-Eingangsfilter bietet zusätzliche Sicherheit. Das Gerät erfordert durch seine robuste Technik und Bauweise keine Wartung innerhalb seiner Lifetime von 10 Jahren. Der qualitativ hochwertige Druckminderer erfüllt die höchsten Anforderungen moderner Medizintechnik und wird nach neuester Fertigungstechnologie hergestellt.


Facts im Überblick:


  • Hochdruckhandanschluss G 3/4", passend für Sauerstoffflaschen nach DIN 477-1 (D, AT alle Größen)
  • Ausgangsanschluss 3/8" Gewinde, ermöglich den Anschluss von Geräten (z.B. Gasmischsystemen).
  • Eingangsdruck: max. 300 bar
  • Ausgangsdruck: 4,5 bar
  • Fix-Flow > 100 l/min
  • Stoßgeschütztes, drehbares Flascheninhalts-Manometer
  • Integriertes Überdruck-Sicherheitsventil
  • Integrierter Sinter-Eingangsfilter im Hochdruckanschluss
  • 10 Jahre wartungsfreier Betrieb


Download Bedienungsanleitung


Zusätzliche Produktinformationen

Art.-Nr.:
0724141
Eigangsdruck:
max. 300 bar
Ausgangsdruck:
4,5 bar
fest eingestellter Flow:
> 100 l / min
Abgang für fixen Flow:
3/8" Gewinde
Wartungsintervall:
10 Jahre
Länderstandard:
D-A-CH
Flaschengrößen:
alle Größen
MR-tauglich:
Ja
Einsatzgebiete:
Anschluss von Geräten
Sonstiges:
Ermöglich den Anschluss von Geräten (z.B. Gasmischsysteme)
Normen und Gesetze:
Entspricht der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EEC, erfüllt EN ISO 10524-1, erfüllt EN 1789
Klassifizierung:
Medizinprodukt Klasse IIb
Hersteller:
GCE Gruppe
Herstellerprodukt-Nr.:
0724141
Made in:
EU (CZ)